Über mich

Hunde nehmen in meinem Leben einen ganz besonderen Stellenwert ein. Schon lange begleiten sie mich als Familienmitglieder. Mit Beginn meiner Erblindung hat sich die Rolle, die meine vierbeinigen Begleiter spielen, noch einmal sehr gewandelt. Denn nun bin ich auf die Unterstützung durch einen Blindenführhund angewiesen. Seit Herbst 2019 ist meine schwarze Großpudelhündin Mina, die mich über viele Jahre treu und zuverlässig geführt hat, in Rente gegangen und hat ihren Job an die Harlekin-Großpudel-Dame Coco übergeben. Selbstverständlich darf Mina ihre Rente bei uns genießen. Sie fragen sich sicherlich, wie eine blinde Frau Hundemoden nähen kann. Aber blind sein bedeutet nicht unbedingt, gar nichts mehr sehen zu können (also "schwarz-blind" zu sein). Auch mit einem sehr eingeschränkten Gesichtsfeld kann man als blind gelten. Bei der bei mir vorliegenden Retinopathia Pigementosa bleibt noch relativ lange ein kleiner Tunnel in der Mitte des Gesichtsfeldes erhalten, durch den ich in sehr geringem Umfang sehen kann. Dies reicht aus, um - auch mit der Unterstützung von Lupen - nähen zu können, schränkt aber im alltäglichen Leben extrem ein.

Peggys Hundemoden besteht inzwischen seit über 10 Jahren und ich kann auf einen großen Bestand an lieb gewonnen Stammkunden blicken - und freue mich über jeden neuen Kunden, den ich mit meinen Produkten begeistern kann. Inzwischen gibt es natürlich im Internet viele Anbieter von handgemachten Hundemoden. Das Besondere bei mir ist, dass Sie wirklich alles individualisieren und auf Ihre und die Ansprüche Ihres Hundes anpassen und maßschneidern lassen können. Das umfasst natürlich nicht nur die Auswahl von Materialien und Farben oder die auf die Körpermaße Ihres Hundes zugeschnittenen Produkte, sondern auch ganz individuelle Anpassungen z.B. für Assistenzhunde.  "Geht nicht" gibt es bei mir nicht....Sollten Sie auf meiner Internetseite nicht das finden, was Sie suchen, oder die Auswahlmöglichkeiten der individualisierten Produkte nicht ausreichen,  nutzen Sie einfach mein Kontaktformular, schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie mich an. Gemeinsam finden wir eine Lösung, die Ihnen und Ihrem Vierbeiner gerecht wird.

Seit Dezember 2019 fertige ich meine Waren in einer kleinen, aber sehr feinen Nähstube in der Innenstadt von Kellinghusen an. Hier können Sie mich vor Ort besuchen. In der Regel ist die Nähstube von Dienstag - Freitag jeweils 11 - 18 Uhr geöffnet. Ich empfehle Ihnen, einen Termin mit mir zu vereibaren, wobei Termine auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich sind. 

Meine Nähstube

Ihre Nachricht

Für Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung.